Löschen unmöglich bei aktivierter Miniatur-Spalte

Aktuelle Version: 12.18 (20.11.2019)
Alles zum Thema Directory Opus
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1272
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Löschen unmöglich bei aktivierter Miniatur-Spalte

Beitrag von Kundal » 29. Dez 2018 16:00

Ich wünsche viel Erfolg beim Experimentieren und hoffe du findest einen frustarmen Workflow für deine Aufgaben. Ansonsten kann ich nur empfehlen das im englischen Forum zu diskutieren. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass man mit einem trickreichen Script die Überprüfung von Dateinamen, Sampling- und Bitrate vollständig automatisieren könnte. Dafür wäre hier im Forum dann tbone der Experte.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1272
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Löschen unmöglich bei aktivierter Miniatur-Spalte

Beitrag von Kundal » 4. Jan 2019 02:55

Noch eine Anregung für weitere Experimente: Starte dein Layout für "Big Jobs" mit aktivierter Dateivorschau (WAV-Dateien werden da auch als Wellenform dargestellt) und stelle sicher, dass die Option Voreinstellungen=>Einstellungen=>Dateianzeigen->Automatisch die erste Datei im Ordner wählen aktiviert ist. Damit ist die Aufmerksamkeit, je nach Größe der Dateivorschau, optisch bei der Wellenform. Vielleicht beschleunigt das den Ladevorgang genügend und du kannst die benötigten Spalten ebenfalls anzeigen lassen. Das Auswählen der Stichprobendateien und die Sichtbarkeit der Wellenform wären damit bestimmt komfortabler als mit dem Tooltip.

Antworten