Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Aktuelle Version: 12.18 (20.11.2019)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
photona
Beiträge: 24
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64
Produkt: DOpus 12.6 X64 B 6369
Version DOpus: Pro

Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von photona » 8. Feb 2012 11:45

Guten Tag liebe Dopus-Gemeinde,

Mein Bürorechner greift über Ethernet auf im LAN befindliche Datenträger zu. Ich möchte, daß in DOpus sofort optisch ersichtlich wird, wenn man sich auf "Netzwerkgebiet" befindet.

Am liebsten wäre es mir, wenn der Listerhindergrund sich automatisch farblich ändern würde, sobald darin Daten aus dem Netzwerk angezeigt werden. Oder aber, wenn alle Dateien und Ordner, die sich im Netzwerk befinden, in einer besondere Farbe (z.B. Orange) angezeigt werden könnten. Ich habe jetzt schon eine Weile im Benutzerhandbuch gelesen und hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden.

Falls mein Anliegen in DOpus realisierbar ist, Könnte mir eventuell jemand beschreiben, wie ich das konfiguriere? (oder einen Link zu einer Anleitung geben, falls es schon eine gibt und ich mich zu blöd bei der Suche angestellt habe).

Vielen Dank im voraus!

DOpus 10.03.0
Win7 64 Bit SP1

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2008
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro
Kontaktdaten:

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von Nobmen » 8. Feb 2012 11:51

man kann farben oder bilder (fertige bilder mit verschiedenen symbolen bei gp verfügbar) einem ordner (listerhintergrund) zuweisen.
einfach in den ordneroptionen unter reiter "optionen" dies festlegen und für diesen ordner speichern.

photona
Beiträge: 24
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64
Produkt: DOpus 12.6 X64 B 6369
Version DOpus: Pro

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von photona » 8. Feb 2012 13:17

Hallo Nobmen,

Danke, das hat funktioniert - nun ist alles viel übersichtlicher für mich. :)

Funktioniert sowas auch für die Farbe von Dateinamen und Ordnern auf Netzwerkdatenträgern?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2008
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro
Kontaktdaten:

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von Nobmen » 8. Feb 2012 13:32

kann hier eingestellt werden
farbe.jpg

photona
Beiträge: 24
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64
Produkt: DOpus 12.6 X64 B 6369
Version DOpus: Pro

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von photona » 8. Feb 2012 21:14

Das mit den Datei- und Ordnerlabels hatte ich vorher schon probiert, konnte damit aber nur gezielt einzelne Ordner einfärben. Unterordner und Dateien im Ordner waren dann wieder in den Standardfarben; die Farbgebung wurde nicht "vererbt". Aber das mit der Hintergrundfarbe des Listers reicht mir von der Sache her auch vollkommen aus, wollte der Vollständigkeit halber nur wissen, ob das automatische Einfärben von Ordnern und Dateien abhängig vom Speicherort prinzipiell möglich ist.

Danke nochmal!

p.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1272
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von Kundal » 8. Feb 2012 21:45

wollte der Vollständigkeit halber nur wissen, ob das automatische Einfärben von Ordnern und Dateien abhängig vom Speicherort prinzipiell möglich ist.
Das kannst du machen indem du neben Zugeordnete Dateien und Ordner auf das Symbol Neu klickst und da Neue Wildcard-Label-Zuordnung erstellen anklickst. Bei Eingabe von z.B. H:\* würden, je nach Auswahl alle Ordner/Ordner und Dateien auf Laufwerk H: das gewählte Label erhalten.

photona
Beiträge: 24
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64
Produkt: DOpus 12.6 X64 B 6369
Version DOpus: Pro

Re: Netzwerkdaten: gesonderte Farbgebung möglich?

Beitrag von photona » 11. Feb 2012 11:22

Kundal hat geschrieben:
wollte der Vollständigkeit halber nur wissen, ob das automatische Einfärben von Ordnern und Dateien abhängig vom Speicherort prinzipiell möglich ist.
Das kannst du machen indem du neben Zugeordnete Dateien und Ordner auf das Symbol Neu klickst und da Neue Wildcard-Label-Zuordnung erstellen anklickst. Bei Eingabe von z.B. H:\* würden, je nach Auswahl alle Ordner/Ordner und Dateien auf Laufwerk H: das gewählte Label erhalten.
Wie so oft ist die Lösung nicht kompliziert, sondern einfach und logisch. Man muß nur darauf kommen!
Danke für die Erleuchtung!

Antworten